Freitag, 4. Oktober 2013

Bioprodukte bieten mehr als Nutzen für die Gesundheit

Bio-Lebensmittel können als besser und gesünder nicht nur für die Verbraucher, sondern auch für die Umwelt werden. Bio-Lebensmittel gelten als mehr Nährstoffdichte als ihre Kollegen über moderne Anbaumethoden produziert.
Dr. David Thomas , ein Arzt und Forscher , hat studiert und die Regierung der Vereinigten Staaten Leitlinien und Tabellen für die Nährwert verschiedener Lebensmittel verglichen. Diese Tabellen wurden von der Regierung zunächst in 1940 und erneut im Jahr 2002 veröffentlicht . Dr. Thomas hat einen Trend , dass der Rückgang in der ernährungsphysiologischen Qualität von Obst und Gemüse über moderne Anbaumethoden in den letzten Jahrzehnten produziert unterstützt bemerkt. Wegen seiner Forschung Dr. Thomas hat die folgende Frage gestellt : "Warum ist es, dass Sie vier Karotten essen, um die gleiche Menge an Magnesium zu bekommen, wie Sie im Jahr 1940 getan hätte haben?"
Eine Studie im Journal of Applied Nutrition veröffentlicht listet viele Nährstoffe, die auf der Grundlage , wie sie gezüchtet verändert werden angezeigt. Die Studie befasste sich mit Bio-Äpfeln , Birnen , Kartoffeln , Weizen und Mais und verglichen die Werte bestimmter Nährstoffe im Verhältnis zu den im Handel erhältlichen Kollegen über moderne Anbaumethoden produziert. Die Studie listet die macronutrient Chrom als an Ebenen 78 % höher in Bio-Lebensmitteln gefunden. Die Untersuchung zeigte auch, dass Calcium in einer Konzentration 63% höher in organischen Nahrungsmitteln gefunden wird, und Magnesium bei einer 138 % höher organischen Lebensmitteln gefunden. Andere Studien haben gezeigt , dass die Verwendung von Pestiziden kann aber ebenso die Konzentrationen bestimmter Vitamine wie Vitamin B, Vitamin C , Beta-Carotin und in Obst und Gemüse.
Im Jahr 2003 wurde eine Studie im Journal of Agricultural and Food Chemistry, dass Bio-Mais 52% mehr Vitamin C als das kommerziell erhältliche Gegenstück, das gewachsen Einsatz moderner Anbaumethoden wurde gefunden hatte veröffentlicht . Diese Studie wurde auch festgestellt , dass Polyphenol signifikant höher in der Bio-Mais waren
Während viele Studien durchgeführt worden Blick in die Vorteile von Bio-Produkten gibt es immer noch viel zu lernen . Dr. Marion Nestle der Vorsitzende der New York University Department of Ernährung, Lebensmittel Studien und öffentliche Gesundheit hat gesagt: "Ich glaube nicht, dass es irgendeine Frage gibt, dass da mehr Forschung getan wird , es wird immer deutlicher , dass Bio-Lebensmittel gesünder."
Viele Studien einschließlich einer Studie, die kürzlich in der Online-Ausgabe der Proceedings of the National Academy of Sciences (PNAS) veröffentlicht haben viel getan, um die Wahrnehmung vieler amerikanischer Verbraucher, dass Bio-Lebensmittel sind beide besser für die Verbraucher und die Umwelt zu stärken.