Mittwoch, 6. November 2013

Tipps zur Verhütung von Magen-Grippe in dieser Saison

Wie den kühleren Monaten des Jahres Ansatz , beginnt der Magen Grippe-Saison in den Vereinigten Staaten. Es beginnt schon im Oktober und endet etwa im April jedes Jahr , in der Regel Höchststand im Januar. Der Magen -Grippe ist eine akute virale Infektion durch profuse Durchfall, manchmal Erbrechen , Übelkeit, Bauchkrämpfe und Fieber gekennzeichnet.  

Die Symptome dauern in der Regel 2 bis 3 Tage und benötigen keine Behandlung. Allerdings ist die Dauer und den Ansatz für die Verwaltung des Magen-Grippe hängt weitgehend von der Ursache. Während der Magen-Grippe selbst ist nicht gefährlich , können die Komplikationen wie Dehydratation tödlich sein, wenn sie nicht richtig verwaltet .

Magen-Grippe ist eine Virusinfektion des Magen-Darm -Trakt gemeinhin als Bauch Fehler bezeichnet. Es ist richtiger als virale Gastroenteritis bekannt. Trotz ihrer gemeinsamen Namen , wird es nicht durch das Influenza- Virus, das verantwortlich für die saisonale Grippe verursacht . Adenoviren , Noroviren und Rotaviren sind verantwortlich für die meisten Fälle . Gastroenteritis durch Adenoviren verursacht neigen dazu, das ganze Jahr über auftreten, aber Norovirus und Rotavirus- Infektionen neigen dazu, während der so genannten Magen Grippe-Saison in den kälteren Teilen des Jahres bekannt Höhepunkt.


Es ist jedoch wichtig zu beachten , dass infektiöse Gastroenteritis auch durch Bakterien und bestimmte Protozoen verursacht werden. Diese Mikroben neigen dazu, Ausbrüche , wenn Nahrung oder Wasser in einem Gebiet kontaminiert sind verursachen. Es ist auch eine häufige Ursache von Reisedurchfall . Viren sind immer noch die wichtigste Ursache der akuten Gastroenteritis und in erster Linie verantwortlich für die saisonale Ausbruch der Magen-Grippe . Die folgenden Tipps sind zur Verhinderung von Gastroenteritis unabhängig davon, ob es durch Viren, Bakterien oder Protozoen.



Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig 
Deine Hände sind einer der wichtigsten Möglichkeiten, Magen Bugs an den Mund übertragen werden und in den Körper eintritt . Es kann sich auf Ihre Hände , wenn Sie verunreinigten Oberflächen und andere unbelebte Objekte ( fomites ) , dass eine Person , die die Grippe hat zuvor berührt zu berühren. Selbst Händeschütteln mit einer infizierten Person kann bedeuten, dass die Keime sind jetzt auf Ihre Hände.

Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig helfen können diese Keime zu zerstören . Eine gute antibakterielle Seife oder antiseptische Handwäsche ist in der Regel ausreichend, um Ihre Hand zu desinfizieren. Der Schlüssel ist , um Ihre Hände regelmäßig zu waschen , insbesondere bevor Sie eine Mahlzeit essen und nach dem Toilettengang . Selbst wenn antibakterielle Seifen verfügbar sind, waschen Sie Ihre Hände gründlich mit regelmäßigen Seife und warmem Wasser .



 

Berühren Sie nicht den Mund
 Beim Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig ist sehr effektiv bei der Verhinderung der Magen-Grippe , genauso wichtig ist nicht Ihr Gesicht berührt oder Mund unnötig . Sie können die Keime an den Händen an den Mund übertragen wodurch es Ihren Darm in der gleichen Weise wie den Verzehr von kontaminierten Lebensmitteln oder verunreinigtes Wasser trinken geben .

Die meisten von uns haben die Angewohnheit, berührt unser Gesicht mehrmals an einem Tag und es ist durchaus eine unbewusste Handlung. Putting Ihre Finger in den Mund oder Beißen Sie Ihre Nägel sollten strikt vermieden werden, wenn Sie die Magen-Grippe während der Ausbrüche verhindern wollen. Selbst wenn Sie mit Ihren Händen essen , stellen Sie sicher , dass Sie gründlich vor einer Mahlzeit. 



ermeiden Sie engen persönlichen Kontakt 
Die Magen-Grippe Fehler können durch Tröpfchen ( Speichel oder Nasenschleimhaut ) in die Luft verbreitet werden, auch wenn Sie nicht machen direkten Haut-zu -Haut-Kontakt mit der infizierten Person . Es gibt keine Notwendigkeit, völlig zu vermeiden eine Person oder unter Quarantäne gestellt, aber vermeiden sehr engen Kontakt für längere Zeit . Berühren, Umarmen und Küssen Lieben, die krank sind, so weit wie möglich sollte für mindestens ein paar Tage vermieden werden.

Allerdings ist es nicht immer einfach, eine Person, die den Magen-Grippe muss nicht und kann nicht sagen, dass sie vor kurzem krank gewesen zu erkennen. Als eine gute Maßnahme, um zu verhindern Auftraggeber den Fehler , sollten Sie versuchen, nicht zu nah an einer Person ins Gesicht. Höflich sagen Arbeitskollegen und Mitarbeiter, die Sie krank sind , dass man nicht zu nah an ihnen, wie Sie nicht wollen, um die Infektion zu kontrahieren .


 

Bereiten Sie Speisen hygienisch 
Speisen und Getränke sind perfekt Leitungen für die Fehler, die die Magen-Grippe verursachen. Bei oraler Aufnahme ist der Bug tief in den Darm , wo es in der Lage , um zu gedeihen und Krankheiten verursachen . Deshalb ist es wichtig , dass die Lebensmittel hygienisch hergestellt. Es ist nicht nur über das Essen bereits zubereitet und serviert Ihnen das ist ein Problem . Selbst im eigenen Hause können Sie Lebensmittel kontaminieren .

Waschen Sie sich immer gründlich die Hände , bevor Sie essen , dass Sie gehen , sich vorzubereiten. Stellen Sie sicher, dass es angebracht ist, und behandelt auf sauberen Oberflächen in der Küche. Nie probieren und einen Löffel zurück in die Schüssel. Auch wenn Sie keine Symptome zeigen , können Sie bereits infiziert worden und kann andere in Ihrem Hause infizieren mit dem Essen mit deinem Speichel verunreinigt.


 

Essen bei seriösen Einrichtungen
 Einer der häufigsten Wege , dass Infektionen wie der Magen-Grippe übertragen werden, ist durch den Verzehr von Speisen in Restaurants , Fastfood-Restaurants und Straßenhändler . Das Küchenpersonal Umgang mit dem Lebensmittel in Filialen können sich infizierte oder kontaminierte Gegenstände berührt werden und dann behandelt Ihrer Lebensmittel. Glücklicherweise gibt es viele Vorschriften in Kraft , um eine gute Lebensmittelhygiene in den Absatzmärkten zu gewährleisten.Jedoch können einzelne Mitarbeiter nicht immer so gewissenhaft über gute Hygiene , wie sie sollen . Daher ist die Gefahr immer vorhanden ist und Sie sollten vorsichtig sein, über das Essen heraus , wenn es eine Magen -Grippe-Ausbruch . Seien Sie vorsichtig über die Einrichtungen, in denen Gesundheits-Standard zu sein scheint fraglich. Diese kleineren Filialen möglicherweise nicht so streng über gute Lebensmittelhygiene in der Küche.Kein Austausch von Lebensmitteln, Getränken oder persönliche Gegenstände

Auch wenn Essen und Trinken ist nicht auf den Zeitpunkt der Erstellung verunreinigt , kann es immer noch ein Medium, um Magen-Grippe Bugs zu übertragen, wenn mit einer Person , die das Virus hat gemeinsam genutzt werden. Speichel kann das Virus enthalten , die Lebensmittel oder Getränke , wenn geteilt und auch die Utensilien , Geschirr oder Verpackungen verunreinigen können . Es ist sicher , um Elemente zu teilen, wenn der Speichel der Person, die infiziert ist nicht den Kontakt mit dem, was Sie später essen und trinken.


Ebenso teilen persönliche Gegenstände wie ein Handtuch kann ein Problem sein . Speichel, Nasenschleim und sogar Fäkalien Partikel, die besonders ein Handtuch im Bad kontaminieren kann als Medium, durch das man die infektiösen Partikel Vertrag dienen . Vielmehr trocknen Sie Ihre Hände auf einem sauberen Handtuch, eigene Taschentuch oder verwenden Einweg-Papierhandtücher .